Freizeitaktivitäten in der Umgebung

Urlaub an der Mosel, Zusammensein mit der Familie, Zeit miteinander verbringen, Spaß haben, aktiv sein, etwas erleben – das alles können Familien im Ferienland Cochem.
Das Familien-Freizeitprogramm hat das Ferienland Cochem einiges zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kindgerechten Führung ("Geisterführung", mit oder ohne "Räuberessen") auf der Reichsburg zu Cochem, bei der auch Eltern ihren Spaß haben? Oder einer Fahrt mit der Sesselbahn hinauf zum Pinnerkreuz, dem herrlichen Aussichtspunkt auf das Städtchen Cochem? Von dort ist es auch zu Fuß nicht mehr weit bis zum Wild- und Freizeitpark Klotten (der aber auch leicht mit dem Auto zu erreichen ist), wo neben Spiel- und Fahrattraktionen ein großes Wildgehege mit vielen Tieren auf Erkundung wartet.
Eine interessante Stadterkundung, die auch Kindern Spaß macht, bietet eine Fahrt mit dem Mosel-Wein-Express, dem kleinen grün-gelben Bimmelbähnchen.
Haben Sie schon einmal erlebt wie Senf traditionell hergestellt wird? Dann ist ein Besuch in der Senfmühle in Cochem sehr zu empfehlen, bei dem mit Sicherheit auch die Kinder beeindruckt sind, wenn der Senfmüller die große Senfmühle in Gang bringt und am Ende der frische, selbstgemachte Senf in einen großen Bottich tropft.
Zu einem Mosel-Urlaub gehört eine Schifffahrt einfach dazu. Abenteuerlich wird es, wenn auf der Fahrt von Cochem nach Beilstein eine große Schleuse passiert wird, da staunen nicht nur die Kleinen!
Und sollte der Wettergott einmal gar nicht gut gestimmt sein, dann verbringen Sie Ihren Tag mit den Kindern doch im Kinderland des Moselbades im Freizeitzentrum in Cochem-Cond. Rutschen, Kanäle, Wasserfälle, Kinderbecken und ein Hallenwellenbad, da toben die Eltern am besten gleich mit! Bei Sonnenschein und gutem Wetter können Sie natürlich auch das Freibad und die Minigolfanlage nutzen.

Alle diese Ausflugsziele erreichen Sie mit unserem Gästeticket kostenlos mit Bus und Bahn.



(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken